Studie

Bitte um Mithilfe

Flyer zur Forum-Studie

Mit diesem Flyer ruft die Foruum Studie Betroffene ab 18 Jahren zur Mitarbeit auf.

Bild: Forum-Studie

Die Institute der FORUM-Studie sind auf der Suche nach Menschen, die im Bereich der evangelischen Kirche oder Diakonie sexualisierte Gewalt erlebt haben und bereit sind,ihre Erfahrungen mitzuteilen.

Ziele der beiden Studien – einer Onlinestudie und einer Interviewstudie (Anmeldung per Mail)   - ist es, die Perspektive Betroffener im Blick zu haben.

  • Welche Strategien werden von Täter:innen genutzt, um den Missbrauch einzuleiten und dessen Aufdeckung zu verhindern?
  • Welche besonderen Gegebenheiten im Bereich der evangelischen Kirche und Diakonie machen es Täter:innen leichter, unentdeckt zu handeln und angemessenen Konsequenzen zu entgehen?
  • Welche Eigenschaften haben die Täter:innen (z.B. Alter, Beruf)?

Dabei geht es um Forschung zusammen mit den Betroffenen, nicht über sie. Menschen, die selbst sexualisierte Gewalt im Bereich der evangelischen Kirche und Diakonie erlebt haben, waren an dem Projekt als Co-Forschende beteiligt, indem sie die Fragen für Online-Studie und Interviews mitgestalteten.

Die an dem Projekt beteiligten Institute sind von der evangelischen Kirche und Diakonie unabhängig. Es ist ausgeschlossen, dass die Durchführung oder die Ergebnisse der Forschung durch die evangelische Kirche und Diakonie beeinflusst werden.

Mehr zum Thema


02.05.2022 / Fachstelle